Motorradtraining - Kurven und Schräglage!

Mehr Spaß durch mehr Sicherheit.

Motorradtraining - Kurven und Schräglage!

Trainingsziele

Unsere Trainings zielen darauf ab, eine bessere Fahrzeugbeherrschung zu erzielen und somit zu mehr Sicherheit für Motorradfahrer im Straßenverkehr beizutragen. Dabei stehen der Spaß und die Freude am Motorradfahren im Vordergrund.

Geleitet werden die Kurse von unseren geschulten Instruktoren, die selbst auch engagierte Motorradfahrer sind.

Besonderen Wert legen wir auf möglichst viel Fahrzeit. Deshalb versuchen wir Ihnen mit vielen praktischen Übungen, die einzelnen Themenbereiche des Trainings anschaulich zu vermitteln.

Themen

Langsam fahren: Die richtige Balance

Bremsen

Gefahrbremsung

Blockieren der Räder

Bremsen auf Sand

Bremsen in Schräglage

Restgeschwindigkeit

Kreisbahn

Die Lenkimpulstechnik

Ausweichen in unterschiedlichen

Konstellationen

Ausweichen nach Abbremsen

Ausweichen in der Kurve

Flucht ins Gelände 

Voraussetzungen

Unser Motorradtraining steht jedem Führerscheininhaber der Klassen A, A1 und A2 zur Verfügung. Natürlich wird vorausgesetzt, dass der Teilnehmer die elementaren Fahrtechniken beherrscht. Schutzkleidung ist erforderlich. Des Weiteren müssen Interessenten für dieses Training schon unser Basistraining absolviert haben. Dort werden Grundlagen geschaffen, die für das Aufbautraining von Bedeutung sind. Anmeldeformulare erhalten Sie in unseren Filialen und auf unserer Internetseite. Ihre Anmeldung sollte uns spätestens zwei Wochen vor dem Training vorliegen.